Unser „Offenes Konzept“ ermöglicht jedem Kind einerseits eine feste Gruppenzugehörigkeit in einer unserer beiden Partnergruppen, in der es Sicherheit und Geborgenheit findet. Andererseits bieten unsere offenen Bildungsräume mit unterschiedlichen Lernbereichen eine Vielfalt an Möglichkeiten zur freien Entfaltung von eigenen Interessen und Bedürfnissen.

Hier können die Kinder Erkunden, Entdecken sowie Ausprobieren und haben Spielraum für eigene Entscheidungen, Erfahrungsaustausch und selbstständiges Handeln. Jedes Kind kann frei wählen, in welchem Raum, mit welchen Kindern und wie lange es gerne spielen möchte.

Raumangebote für drei- bis sechsjährige Kinder

 

Lern- und Spielort

Bildungsbereich

Gruppe Blau

GruppeBlau 200      

Lernwerkstatt

Bauteppich

Kreativwerkstatt

Computer

Forschen und Experimentieren

Mathematik

Bauen und Konstruieren

Malen, Basteln, Kneten, Gestalten

Medien / Schriftspracherwerb

Nebenraum

 Holzwerkstatt

Holzwerkstatt

Werken

Gruppe Orange

Rollenspiel web 1

Puppenwohnung

Themenbereich

Lesewohnzimmer

Computer

Rollenspiel

Geschichten und Märchen

Medien

Nebenraum

 

Kostümgarderobe

Musikstudio

Verkleiden und Schminken

Tanzen und Musizieren

Rollenspiel

Kindercafe´

 kindercafe kl 3

Essbereich

Frühstücken

Mittagessen

Flur

 Schaukelpferd

Begegnungsstätte

Buchstabenland

Puzzle, Tisch- und Steckspiele, Schaukelpferd

Schule

Bewegungsraum

 Bewegungsraum 5

Bewegung

Bewegungsbaustelle

Angeleitete Bewegungseinheiten

Mehrzweckraum

 MehrzweckR

Sprachforscher

Projekte

Märchenland

Sprachförderung

Geschichten und Märchen