Für die Kinder ist der Wald ein geheimnisvoller Erlebnisraum!

Sie entwickeln in ihm bedeutsame innere Bilder und lebendige Beziehungen zu Tieren und Pflanzen.

Waldtag web 2
Wald-Tage (1 x pro Woche) sind Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.
Um in der Natur etwas zu entdecken, ist es notwendig genau hinzusehen, hinzuhören, zu tasten und zu fühlen. Bäume, Äste, Pflanzen, Erdlöcher und Blätter erlangen im Spiel eine besondere Bedeutung und fordern so zum fantasievollen Spiel auf.
Gemeinsames Betrachten, Erforschen und Entdecken der Natur geht immer mit kommunikativem Austausch einher. Der Wald bietet mit seinen kleinen und großen Herausforderungen viele Anlässe zu gegenseitiger Hilfeleistung, Rücksichtnahme und Kooperation.